Altes Landhaus in neuem Glanz

Unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten fand die Renovierung des alten Landhauses statt. Das Dach wurde mit Reet neu gedeckt, die Fassaden vollständig renoviert. Durch die professionelle Abdichtung wurde das Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchte geschützt, die nachträgliche Dämmung sowie der historisch angepasste Innenausbau sorgen für ein behagliches Wohnklima.

Besonderheiten:

Handwerklich anspruchsvolle Bauweisen mit Naturbaustoffen ließen sich nur mit Handwerkern vom Festland ausführen.

Ökologische Aspekte:

  • Wandflächenheizung
  • Gasbrennwertheizung
  • Ökologische Baustoffe

Wohnhaus Restaurierung
ländlich
Größe
293 m² Wohn- und Nutzfläche
Lage
Schleswig-Holstein, Sylt
Leistungsbild und-phasen
Gebäude LPH 1-8
Haustechnik
Raumgestaltung
Gartenanlage
Ausführung
2001
Projektnr.
00150