Kapitänshaus mit neuem Charme

Das schöne Kapitänshaus am Hang wurde energetisch modernisiert. Die mit vielen Stufen zu erreichende Süd-Terrasse wurde höher gelegt, um sie mit zwei Stufen bequemer erreichen zu können und einen noch besseren Elbblick zu bekommen.

Das Sockelgeschoß wurde gedämmt und mit Kupferprofilen edel aber zurückhaltend verkleidet und es wurden thermische Solarkollektoren als "Fensterläden" neben den neuen Fenstern in die Fassade integriert.

Wertige Innenausbauten aus Holz sowie neue Bäder und eine Wohnküche mit Zugang zur Terrasse sind den Wünschen der Bauherrn und dem Charakter des Hauses angepasst realisiert worden.

Besonderheiten:

Schwierige Hang-Logistik, historisch angepasste sowie moderne Ausgestaltung, Sauna, bedarfsgerechte Lüftungsanlage

Ökologische Aspekte:

  • baubiologische Bau- und Ausbaumaterialien
  • thermische Solaranlage zur Warmwassergewinnung und Heizungsunterstützung
  • überwiegend LED-Beleuchtungen

Wohnhaus Umbau
Kapitänshaus
Größe
420 m² Wohn- und Nutzfläche
Lage
Hamburg, Elbvororte
Leistungsbild und-phasen
Gebäude LPH 1-8
Haustechnik
Raumgestaltung
Gartenanlage
Ausführung
2013
Projektnr.
12298