Neu bedacht mit Reet und mit Naturbaustoffen ausgebaut

Das 1-Familienhaus wurde aufwendig renoviert, Bäder mit edlem Limestone ausgestattet, das Reetdach wurde erneuert und in diesem Zusammenhang mittels Zellulosedämmung der Dämmstandard des Dachgeschosses erheblich verbessert. Alte PAK belastete Estrich- und Parkettböden wurden fachgerecht entsorgt, neue Eichen Dielen-Böden wurden verlegt und mit gesundem Öl eingelassen, Lehmgipswandputz wurden aufgebracht und größtenteils mit atmungsaktiven Casein-Farben behandelt, die Küche geöffnet und vergrößert, neue hochwertige Einbauschränke auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmt wurden eingebaut. Eine neue reetgedeckte Garage mit Verbindungsmauer zum Wohngebäude errichtet, um einen Innenhofcharakter im Eingangsbereich zu erhalten.

Ökologische Aspekte:

  • ökologische und gesunde Baustoffe
  • fachgerechte Entsorgung cancerogener Materialien
  • Lehmgipsputz und Caseinfarben
  • Verbesserung der Wärmedämmung mit Zellulose-Materialien

Wohnhaus Renovierung
baubiologisch renoviert
Größe
340 m² Wohn- und Nutzfläche
Lage
Hamburg, Elbvororte
Leistungsbild und-phasen
Gebäude LPH 1-8
Haustechnik
Raumgestaltung
Gartenanlage
Ausführung
2006
Projektnr.
05215